Mähren kauft Wohnhäuser in Berlin, Leipzig und Magdeburg

17.04.2018

Mähren hat im 1. Quartal fünf Wohnhäuser mit 81 Einheiten für zusammen 13,5 Mio. Euro eingekauft. Die Mehrfamilienhäuser befinden sich in Berlin-Friedrichshain (Scharnweberstraße), Berlin-Schöneberg (Akazienstraße), Berlin-Zehlendorf (Ostpreußendamm 68), hinzu kommem ein Objekt in Leipzig (Gutsmuthstraße) und eine Wohnanlage in Magdeburg (Westring). Die Wohnfläche summiert sich auf 6.580 m². Damit rücke das Ankaufsziel von 300 Mio. Euro für 2017 und 2018 “bereits jetzt in greifbare Nähe”, teilen die Berliner mit.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.