Rostock: Catella kauft 58 Wohnungen

23.05.2018

Catella Residential Investment Management hat ein Wohnprojekt mit 58 Einheiten in der Rostocker Altstadt erworben. Verkäufer der in der Grubenstraße geplanten Immobilie ist laut Mitteilung ein mittelständisches Immobilienunternehmen mit Sitz in Hamburg und Rostock. Die Fertigstellung ist für das 2. Quartal 2020 geplant. Die Gebäude umfassen 4.924 m² Wohnfläche sowie 230 m² für fünf Gewerbeeinheiten im Erdgeschoss. Zum Objekt gehört eine zweigeschossige Tiefgarage mit 50 Stellplätzen. Der Kauf erfolgte für einen Fonds eines süddeutschen Versorgungswerks. Das Sondervermögen wird von Institutional Investment Partners (2IP) gemanagt.


TD Premium

Auf diesen und über 510.000 weitere Artikel haben unsere Kunden in TD Premium vollen Zugriff: filterbar nach Thema, Firma, Immobilien­typ, Stadt oder Stich­wort. Gezielt kann nach Ver­käufen, Ver­mietungen, aktuellen Projekten oder Firmen-News gesucht werden.

Neben den News bietet TD Premium seinen Nutzern Markt­daten, Zeit­reihen und Daten­banken zu Trans­aktionen und Projekt­entwicklungen in allen deutschen Städten.