Gießen: Pramerica verkauft die „Galerie Neustädter Tor“ an Corestate

Corestate steht nach TD-Informationen kurz vor dem Kauf der Galerie Neustädter Tor in Gießen. Das 2005 für rd. 120 Mio. Euro errichtete Einkaufszentrum in der Innenstadt mit rd. 32.200 m² Mietfläche und 1.060 Pkw-Stellplätzen befindet sich seit 2006 im Eigentum eines Fonds von Pramerica. Ankermieter sind u.a. H&M, Media Markt, Müller Drogerie, Jack & Jones, Tegut und Penny. Mit dem Centermanagement ist seit 2015 Prelios beauftragt. Corestate und Pramerica wollten sich auf TD-Anfrage nicht zum Thema äußern. Weitere Informationen zu dem Einkaufszentrum finden Sie im Objektdatensatz von TD Premium.

TD Morning News abonnieren

Melden Sie sich für die TD Morning News and und erhalten Sie täglich einen kostenlosen Auszug aus unseren Branchennachrichten.