Hamborner übernimmt Büroprojekte in Aachen und Bonn für 52 Mio. Euro

Hamborner Reit übernimmt für 51,6 Mio. Euro zwei Büroprojekte des Entwicklers KPE in Aachen-Mitte (Gut-Dämme-Straße/Grüner Weg) und Bonn-Tannenbusch (Am Krähenhorst/Soenneckenstraße). Die beiden Immobilien haben zusammen 14.400 m² Bürofläche und sind je zur Hälfte an die Krankenkasse Barmer vermietet. Der Kaufpreis wird nach Fertigstellung Ende 2019 bzw. Anfang 2020 fällig. Der Baubeginn steht kurz bevor. Bei anfänglichen jährlichen Mieterträgen von 2,7 Mio. Euro beträgt die Bruttoanfangsrendite 5,2 %. Hamborner hat von KPE bereits im vergangenen Jahr eine Büroimmobilie in Kiel erworben.

TD Morning News abonnieren

Melden Sie sich für die TD Morning News and und erhalten Sie täglich einen kostenlosen Auszug aus unseren Branchennachrichten.