Neuss: Bema kauft Woolworth-Gebäude für spätere Entwicklung

Die Bema Gruppe aus Düsseldorf hat ein Geschäftsgebäude in der Innenstadt von Neuss erworben. Die Immobilie in der Niederwallstraße bietet rd. 5.000 m² Mietfläche, das Erd- und Untergeschoss sind derzeit an Woolworth vermietet. Bema will das Objekt zunächst im Bestand halten und nach dem Auslaufen des Mietvertrags neu entwickeln. Nach dem Inbusviertel und dem ehemaligen Produktionsstandort der Firma Pierburg ist dies das dritte Projekt des Düsseldorfer Entwicklers in Neuss.

TD Morning News abonnieren

Melden Sie sich für die TD Morning News and und erhalten Sie täglich einen kostenlosen Auszug aus unseren Branchennachrichten.