Bochum sucht neuen Investor für Innenstadtareal

Die BaseCamp Student GmbH wird das in der Bochumer Innenstadt geplante Appartement-Hochhaus am Hauptbahnof aktuell nicht realisieren. „Aufgrund der momentanen Baupreisentwicklung können wir das ambitionierte Projekt zurzeit nicht umsetzen“, sagt Geschäftsführer Andreas Junius. Er könne sich aber eine Umsetzung des Projektes weiterhin vorstellen, wenn sich die Situation am Markt wieder entspanne. Der Studentenwohnturm mit bis zu 400 Zimmern sollte auf einem ca. 1.430 m² großen Grundstück beim Hauptbahnhof entstehen, das der städtischen Wirtschaftsentwicklung gehört. Deren Geschäftsführer Ralf Meyer äußert sich zuversichtlich, für das Grundstück einen alternativen Investor zu finden. Möglich ist auch eine alternative Bebauung, beispielsweise mit einem Hotel. Derzeit befindet sich auf dem Baufeld ein Parkhaus, das abgerissen und durch einen Neubau hinter dem Wohnheim ersetzt werden wird. „Wir halten an unseren Plänen fest, das Grundstück zügig baureif zu machen“, sagt Meyer.

TD Morning News abonnieren

Melden Sie sich für die TD Morning News and und erhalten Sie täglich einen kostenlosen Auszug aus unseren Branchennachrichten.