Primonial erweitert Deutschlandportfolio um 12 Seniorenheime

Die französische Primonial REIM übernimmt in einer Sale-and-Leaseback-Transaktion zwölf Seniorenheime in Deutschland. Die Einrichtungen sind jeweils für 20 Jahre an Advita Pflege vermietet, realisiert werden sie von der Entwicklungsgesellschaft der Advita. Fünf der Pflegeheime sind bereits in Betrieb, die anderen werden saniert oder neu gebaut. Zusammen kommen die Heime auf 513 Apartments für betreutes Wohnen, 290 Betten in Wohngemeinschaften und 398 Tagespflegeplätze. Die Gesamtfläche beträgt rd. 57.550 m². Regional verteilen sich die Immobilien auf die drei Bundesländer Sachsen (7), Thüringen (4) und Sachsen-Anhalt (1). Für den Käufer waren eRE (element Real Estate), Clifford Chance und TA Europe beratend tätig, Advita Pflege wurde von Cushman & Wakefield und CMS Hasche Sigle beraten.

TD Morning News abonnieren

Melden Sie sich für die TD Morning News and und erhalten Sie täglich einen kostenlosen Auszug aus unseren Branchennachrichten.