Berlin: Knotel mietet 2.700 m² bei Berggruen in Kreuzberg

Knotel wird in der Kreuzberger „Lichtfabrik“ seinen vierten Standort in Berlin eröffnen. Rund 2.700 m² hat der US-amerikanische Workspace-Anbieter dort in einem Neubau gemietet, der im Herbst 2020 als Ergänzung zum historischen Bestand bezugsfertig sein soll. Eigentümer der „Lichtfabrik“ an der Kottbusser Straße sind die Nicolas Berggruen Holdings. Den Vertrag mit Knotel hat Cushman & Wakefield vermittelt. Der 2016 gegründete Anbieter flexibler Büroflächen betreibt in der deutschen Hauptstadt bislang zwei Standorte im Wedding sowie einen weiteren in Kreuzberg; weltweit sind es über 200. Mehr zu den Zielen von Knotel für Berlin lesen sie in TD Premium.

TD Morning News abonnieren

Melden Sie sich für die TD Morning News and und erhalten Sie täglich einen kostenlosen Auszug aus unseren Branchennachrichten.