Frankfurt: Regus expandiert im Squaire und im Messeturm

Regus erweitert sein Businesscenter im Frankfurter Hotel- und Geschäftskomplex „The Squaire“ von 4.400 auf 5.600 m² und renoviert darüber hinaus seine Bestandsflächen. Auch ein Konferenzsaal für bis zu 200 Personen ist Teil der Expansion. Damit reagiert das Unternehmen nach eigenen Angaben auf die hohe Nachfrage an dem Standort direkt am Rhein-Main-Flughafen. Dieser Tage hat der Büroanbieter zudem angekündigt, auch sein Businesscenter im Messeturm von bislang 1.200 auf künftig 4.500 m² zu erweitern. Beide Immobilien gehören zum Portfolio der Blackstone-Tochter Office First.

TD Morning News abonnieren

Melden Sie sich für die TD Morning News and und erhalten Sie täglich einen kostenlosen Auszug aus unseren Branchennachrichten.