Berlin: Luwin übernimmt 253 Wohnungen von Baywobau und Investa

Ein Joint-Venture aus Investa Real Estate und Baywobau hat ein Neubauprojekt mit 253 Mietwohnungen in Berlin-Schmargendorf an Luwin Real Estate Managers veräußert. Das 18.200 m² Mietfläche umfassende Projekt ist Bestandteil des „Maximilians-Quartiers“ und soll bis Mitte 2022 schlüsselfertig an Luwin übergeben werden. Der Forward-Deal erfolgte für ein deutsches Versorgungswerk. Der Käufer wurde von Hogan Lovells und TA Europe beraten, der Verkäufer von BNP Paribas Real Estate und Pöllath + Partners.

TD Morning News abonnieren

Melden Sie sich für die TD Morning News and und erhalten Sie täglich einen kostenlosen Auszug aus unseren Branchennachrichten.