Augsburg: CV plant Büros und Hotel in Ladehöfen

CV Real Estate will auf den ehemaligen Ladehöfen am Augsburger Hauptbahnhof ein Büro- und Hotelgebäude mit Boardinghaus, Einzelhandels- und Gastroflächen realisieren. Zu diesem Zweck erwarb das Unternehmen über die CV Projektentwicklung ein aus zwei Baufeldern bestehendes, 3.851 m² großes Grundstück an der Ladehofstraße. Verkäufer ist Aurelis. Ein Antrag auf Bauvorbescheid wurde gestellt. Der Baustart ist für den Sommer 2020 vorgesehen.

TD Morning News abonnieren

Melden Sie sich für die TD Morning News and und erhalten Sie täglich einen kostenlosen Auszug aus unseren Branchennachrichten.