Berlin: McMakler mietet 4.500 m² im „Mediaspree“-Quartier

McMakler verlagert seine Zentrale innerhalb von Berlin: Der Immobiliendienstleister wird ab August im Spreeturm im Quartier Mediaspree ansässig sein und unterschrieb einen langfristigen Mietvertrag über 4.500 m² Fläche. Vermieter NAS Invest hatte die Am Postbahnhof 17 gelegene Immobilie vor einem Jahr von der DWI Gruppe erworben. Das Gebäude mit 13.500 m² Bürofläche ist nun zu rd. 80 % vermietet. McMakler begründet den Umzug in die neuen Büroräume mit starkem personellen Wachstum. Bisher sind die Berliner Mitarbeiter in kleineren Büros auf mehrere Standorte verteilt, u.a. in der Torstraße 19. Im 70 m hohen Spreeturm wird McMakler zusammenhängende Flächen auf den Etagen sechs bis zwölf beziehen.

TD Morning News abonnieren

Melden Sie sich für die TD Morning News and und erhalten Sie täglich einen kostenlosen Auszug aus unseren Branchennachrichten.