Mimco erwirbt „Glückauf-Center“ in Gladbeck

Mimco Capital aus Luxemburg hat für seinen Fonds „Buildim Sicav Fiar“ das Nahversorgungscenter „Glückauf“ in Gladbeck erworben. Verkäufer ist ein institutioneller Investor. Das Objekt in der Wilhelmstraße 30 wurde im Jahr 1980 erbaut und zuletzt 2004 modernisiert. Es umfasst rd. 10.300 m² Mietfläche für Einzelhandel und ein Fitnesstudio der Marke McFit sowie rd. 4.700 m² für Büro- und Praxisnutzung. Zum Center gehört auch ein Parkhaus mit 260 Stellplätzen. Mimco will das Center in den kommenden 18 Monaten revitalisieren. Bereits Mitte letzten Jahres war ein Mietvertrag mit dem neuen Ankermieter Rewe abgeschlossen worden. Die Vergabe der restlichen Flächen wird bis Ostern 2020 noch vor Abschluss der Revitalisierungsarbeiten erwartet. Auch das ehemalige Ärztehaus soll in einem weiteren Schritt einer Neupositionierung unterzogen werden.

TD Morning News abonnieren

Melden Sie sich für die TD Morning News and und erhalten Sie täglich einen kostenlosen Auszug aus unseren Branchennachrichten.