Berlin: Pandion verkauft auch „The Shelf“ an DWS

Pandion hat das Neubauprojekt „The Shelf“ an der Prinzenstraße 89/Ritterstraße im Berliner Stadtbezirk Friedrichshain-Kreuzberg an einen Fonds der DWS verkauft. Der Kaufpreis der Transaktion, die nach TD-Informationen bereits im letzten Sommer als Forward-Deal gesignt  wurde, beträgt laut mehreren Marktinsidern ungefähr 150 Mio. Euro. Die rd. 17.000 m² Bürofläche sind schon seit 2018 an den Kochbox-Vertrieb HelloFresh SE vermietet. Fertig werden soll das Gebäude, das mit seiner Außenfassade an ein Regal erinnert, im Jahr 2021. Im Erdgeschoss werden zwei Gewerbeeinheiten mit 221 m² bzw. 417 m² zu vergünstigten Konditionen an Kulturschaffende vermietet. Bei der Transaktion hat Colliers die Verkäuferseite beraten. In der Prinzenstraße befindet sich auch das Neubauprojekt „The Grid“, das Pandion ebenfalls an DWS verkauft hat. Mehr zum „The Shelf“ lesen Sie in der Datenbank von TD Premium.

TD Morning News abonnieren

Melden Sie sich für die TD Morning News and und erhalten Sie täglich einen kostenlosen Auszug aus unseren Branchennachrichten.