München: Bauwens-Doppelhotel ist fertig – auch A.T.U. zieht ein

Bauwens und der Münchener Projektentwickler Kauderer Konsulting haben ihr Doppel-Hotelprojekt in München-Schwabing fertiggestellt. Mitte Juli eröffnete am Frankfurter Ring 228 das „the niu Loco“-Hotel mit 191 Zimmern. Im 3. Quartal soll ein Vier-Sterne-Hotel der Marke Fourside folgen, das über 218 Zimmer verfügen wird. Außerdem wurde im hinteren Gebäudebereich eine Niederlassung des Autoteile-Händlers A.T.U. integriert. Die Neueröffnung der bereits an diesem Standort vertretenen A.T.U.-Filiale erfolgte in dieser Woche. Der Gebäudekomplex wird über ein Blockheizkraftwerk mit Energie versorgt. Mehr Infos zum Projekt gibt es in der Datenbank von TD Premium.

TD Morning News abonnieren

Melden Sie sich für die TD Morning News and und erhalten Sie täglich einen kostenlosen Auszug aus unseren Branchennachrichten.