München: Grundstein für 3.500 m² großes „Netzwerkhaus“ gelegt

Die Urban Progress GmbH des Immobilienunternehmers Matthias Ottmann hat in München-Sendling den Grundstein für das Projekt „comN – das Netzwerkhaus“ gelegt. Im Neubau an der Gotzinger Straße 19 sollen zukünftig Büroräume mit 3.500 m² Nutzfläche entstehen, die sich den gewandelten Bedürfnissen der Nutzer anpassen: „Wir haben eine Planung für einen Mieter, da ist ein Fitness-Club ebenso vorgesehen wie Schlafzonen. Menschen denken und arbeiten heute einfach anders“, sagt Ruth Berktold von YES Architecture. Im Erdgeschoss sind Gastronomieflächen geplant. Zum Projekt zählen eine Townhall im Eingangsbereich sowie ein für alle Mieter zugänglicher Dachgarten. Die im Brickhouse-Stil konzipierte Immobilie soll bis Ende 2021 fertiggestellt werden.

TD Morning News abonnieren

Melden Sie sich für die TD Morning News and und erhalten Sie täglich einen kostenlosen Auszug aus unseren Branchennachrichten.