Köln: Arminius erwirbt Büroneubau „EhrenWert“

Die Arminius Group hat im Rahmen eines Forward-Deals den Büroneubau "EhrenWert" am Grünen Weg in Köln-Ehrenfeld erworben. Verkäufer ist eine Projektgesellschaft der Stefan Frey AG und Convalor. Das Gebäude mit rd. 10.100 m² Mietfläche und 120 Stellplätzen soll Ende 2021 fertiggestellt sein. Es ist bereits langfristig und vollständig an das Hauptzollamt Köln vermietet. Der Erwerb des "EhrenWert" ist die fünfte Transaktion der Arminius Group in Deutschland in diesem Jahr. Deren Mindestinvestitionsvolumen beträgt 20 Mio. Euro. BNP Paribas Real Estate und Zirngibl Rechtsanwälte haben die Verkäuferseite beraten. Kucera Rechtsanwälte beriet den Käufer auf rechtlicher und steuerlicher Seite. Die technische Due Diligence erfolgte durch DU Diederichs Projektmanagement. Einzelheiten zum "EhrenWert" lesen Sie hier.

TD Morning News abonnieren

Melden Sie sich für die TD Morning News and und erhalten Sie täglich einen kostenlosen Auszug aus unseren Branchennachrichten.