Bremen: DIC kauft Logistikimmobilie in Airport-Stadt

DIC Asset hat für 25 Mio. Euro einen Logistikneubau in der Bremer Airport-Stadt Nord erworben. Die Immobilie befindet sich laut TD-Recherchen in der Richard-Dunkel-Straße 120 und wird von einer Airbus-Tochter genutzt. Die 8.500 m² große Liegenschaft umfasst zwei eigenständige Gebäude: eine Büroimmobilie sowie ein hybrid genutztes Gebäude mit einer Produktionshalle, einem Bereich für Forschung und Entwicklung, Werkstattflächen sowie weiteren Büro- und Sozialflächen. Der Besitz-, Nutzen- und Lastenübergang ist zu Anfang 2021 geplant. Damit steigt das seit Jahresbeginn beurkundete Ankaufsvolumen von DIC nach eigenen Angaben auf über 1,6 Mrd. Euro.

TD Morning News abonnieren

Melden Sie sich für die TD Morning News and und erhalten Sie täglich einen kostenlosen Auszug aus unseren Branchennachrichten.