DIC vermietet 7.600 m² an Stadt Frankfurt

DIC Asset hat für die Frankfurter Büroimmobilie "Palazzo Fiorentino" in Sachsenhausen einen Nachmieter gefunden. Eine Behörde der Stadt wird künftig 7.600 m² Bürofläche in der Immobilie an der Gerbermühlstraße nutzen. Der Vertrag läuft laut DIC deutlich über zehn Jahre. Das Gebäude bietet 10.900 m² und war bislang komplett an das Bankhaus Metzler vermietet. Vor dem Einzug der Stadt wird die Immobilie bis Sommer 2022 renoviert. Sie war 2019 von der DIC-Tochter GEG für einen offenen Spezial-AIF erworben worden. In Heidelberg verlängerte DIC außerdem einen Mietvertrag über rd. 2.200 m² mit einem Weiterbildungszentrum in der Vangerowstraße 18-20. Mehr zum Kauf des "Palazzo Fiorentino" durch DIC im Jahr 2019 lesen Sie in der Datenbank von TD Premium.

TD Morning News abonnieren

Melden Sie sich für die TD Morning News and und erhalten Sie täglich einen kostenlosen Auszug aus unseren Branchennachrichten.