Berlin: Mattel wird Ankermieter in Potsdamer Platz Arkaden

Der Spielwarenhersteller Mattel will im Frühjahr kommenden Jahres ein Entertainment-Center namens "Mission Play" am Potsdamer Platz eröffnen. Es sei das erste in Europa dieser Art und wird über 4.000 m² in den "Potsdamer Platz Arkaden" einnehmen, teilt Vermieter Brookfield Properties mit. Der Standort werde durch das niederländische Unternehmen iP2Development entwickelt und von Planet Leisure Germany betrieben. Brookfield und Partner ECE Marketplaces sehen die Eröffnung von Mattel als "ein wichtiges Etappenziel im Umbau des Potsdamer Platzes". Shoppingcenter würden sich zunehmend zu Einkaufs-, Freizeit- und Unterhaltungsstätten entwickeln. Im letzten Jahr hatte Brookfield mit der Sanierung der "Potsdamer Platz Arkaden" begonnen, die künftig rd. 90 Ladengeschäfte und Flagship-Stores bieten werden, u.a. in den Bereichen Gastronomie, Sport und Unterhaltung sowie Mobilität und Freizeit. Mehr zu den Arkaden finden Sie im Datenblatt von TD Premium.

TD Morning News abonnieren

Melden Sie sich für die TD Morning News and und erhalten Sie täglich einen kostenlosen Auszug aus unseren Branchennachrichten.