München: Aviva kauft Bürogebäude „Spektrum“ für 140 Mio. Euro

Aviva Investors hat für einen seiner Kunden das Bürogebäude "Spektrum" in München erworben. Das im Jahr 2000 in der Landsberger Straße 302-312 erbaute Objekt verfügt über insgesamt 27.000 m² Mietfläche. Der Kaufpreis lag laut TD-Informationen aus dem Markt bei rd. 140 Mio. Euro. Verkäufer ist die Unternehmerfamilie Stahl, die u.a. Eigentümer der Arri Group ist. Zu den Mietern des voll belegten Objekts zählen Regus, Jacques' Wein-Depot und Alfatraining. Aviva wurde von Colliers International, DLA Piper, CBRE und Manexi beraten. GSK Stockmann beriet den Verkäufer.

TD Morning News abonnieren

Melden Sie sich für die TD Morning News and und erhalten Sie täglich einen kostenlosen Auszug aus unseren Branchennachrichten.