Proximus Invest kauft Ärztehaus bei Münster

Proximus Invest hat per Forward Deal ein Ärztehaus am Joseph-Hospital in Warendorf (Münsterland) von der Projektgesellschaft JHW Gesundheitszentrum GmbH & Co. KG erworben. Das Objekt mit der Adresse Am Krankenhaus 2, das Mitte 2023 fertig werden soll, geht in den offenen Spezialfonds "Proximus Gesundheitsimmobilien Deutschland" ein. Die Gesamtmietfläche von knapp 7.400 m² auf drei Geschossen ist zu über 70 % vermietet, weitere Verhandlungen laufen. Einziehen wird u.a. eine Praxis für Radiologie, Strahlentherapie und Nuklearmedizin sowie ein überregionaler Intensiv-Pflegedienst. Proximus wurde rechtlich und steuerlich von Jebens Mensching und technisch von Drees & Sommer beraten. Der Fonds wird von der Service-KVG Intreal betreut. Laut Proximus steht der Ankauf eines Neubaus in Rheinland-Pfalz kurz vor dem Closing.

TD Morning News abonnieren

Melden Sie sich für die TD Morning News and und erhalten Sie täglich einen kostenlosen Auszug aus unseren Branchennachrichten.