Düsseldorf: Montano erwirbt Bürogebäude am Hauptbahnhof

Montano Asset Management hat für ein berufsständisches Versorgungswerk das voll vermietete Bürogebäude in der Willi-Becker-Allee 10 am Düsseldorfer Hauptbahnhof erworben. Hauptmieter in dem Komplex mit rd. 9.800 m² Mietfläche ist die Stadt Düsseldorf mit dem Schulamt, außerdem sind hier die Konsulate der USA und des Vereinigten Königreichs vertreten. Zu dem Objekt gehören rd. 230 Stellplätze im Parkhaus des Hauptbahnhofs, die unter anderem von der Deutschen Bahn gepachtet sind. Der Verkäufer wurde von der Meag vertreten, für den CBRE und Mayer Brown beratend tätig waren. Die Due Diligence wurde von Chandler KBS durchgeführt.

TD Morning News abonnieren

Melden Sie sich für die TD Morning News and und erhalten Sie täglich einen kostenlosen Auszug aus unseren Branchennachrichten.