Deutsche Investment kauft Fachmarktportfolio

Die Deutsche Investment hat ein Portfolio aus fünf Lebensmitteldiscountern und einem Nahversorgungszentrum erworben. Die Immobilien mit einer Gesamtnutzfläche von rd. 7.400 m² befinden sich in Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Baden-Württemberg. Verkäufer ist ein Family Office aus Niedersachsen. Ankermieter der zwischen 1986 und 2006 errichteten Objekte sind Edeka, Penny, Lidl und Rewe. Der Kauf erfolgte für den Fonds "Food Retail I". Vermittelt wurde die Transaktion durch Lührmann Berlin. Die Deutsche Investment wurde rechtlich durch Bissel + Partner beraten, die technische Prüfung übernahm CBRE.

TD Morning News abonnieren

Melden Sie sich für die TD Morning News and und erhalten Sie täglich einen kostenlosen Auszug aus unseren Branchennachrichten.