Hamburg: DWI entwickelt Ipanema-Büros für Berenberg

Die Projektentwicklungsgesellschaft Hamburg (PEG), die zusammen mit dem Bauunternehmen Richard Ditting das Großprojekt Ipanema in der Hamburger City-Nord im vergangenen Jahr übernommen hatte, hat inzwischen den Büroteil an den Entwickler DWI weiterverkauft. Für den geplanten 13-geschossigen Turm mit 22.000 m² BGF steht ein neuer Mieter fest, nachdem sich die Postbank hiervon zurückgezogen hatte: Die Berenberg-Bank wird sämtliche Büroflächen mieten, um dort alle Bürobeschäftigten unter einem Dach zu vereinen. Grossmann & Berger beriet beide Seiten. Der Einzug ist für Ende 2024/Anfang 2025 geplant. Berenberg hat seinen Hauptsitz in mehreren angemieteten Gebäuden (Eigentümer: Axa) rund um den Neuen Jungfernstieg 20 in der Innenstadt. Ein Grund für den Umzug ist, dass der Bestand umfassend saniert werden muss.

TD Morning News abonnieren

Melden Sie sich für die TD Morning News and und erhalten Sie täglich einen kostenlosen Auszug aus unseren Branchennachrichten.