Berlin: Angelo Gordon und Kintyre kaufen „Park Center“ in Treptow

Die Investmentmanager Angelo Gordon und Kintyre übernehmen das "Park Center" in Berlin-Treptow. Das Objekt nahe dem S-Bahnhof Treptower Park umfasst rd. 28.000 m², von denen allein 9.400 m² auf einen Real-Markt als Ankermieter entfallen. Das neue Eigentümer-Joint-Venture will den 1999 eröffneten Komplex neu positionieren und plant "umfangreiche Investitionen". Dieses Projekt kombiniere die Kernfunktionen Wohnen, Freizeit und Arbeit, teilt Kintyre mit, das ab sofort das Management des Objekts übernimmt. Angelo Gordon und Kintyre wurden bei dem Deal von Greenberg Traurig beraten, Graft beriet in Design- und Planungsfragen. Gleeds und Grbv Ingenieure führten die technische Due Diligence durch. Letzter bekannter Eigentümer war Aroundtown.

TD Morning News abonnieren

Melden Sie sich für die TD Morning News and und erhalten Sie täglich einen kostenlosen Auszug aus unseren Branchennachrichten.