Garbe erwirbt 87.000 m² im „Niedersachsenpark“ bei Osnabrück

Garbe Industrial Real Estate hat für zwei deutsche Spezialfonds drei Logistikprojektentwicklungen mit einer Gesamtmietfläche von rd. 87.000 m² im "Niedersachsenpark" in Rieste bei Osnabrück erworben. Der Ankauf wurde als Off-Market-Deal im Zuge eines Forward Fundings vollzogen, Verkäufer ist die Engler Immobilien Gruppe. Die Bauarbeiten an der Hannoverschen Straße begannen im Sommer, alle drei Gebäude sollen bis zum vierten Quartal 2022 fertig gestellt werden. Mieter der Halle 1 mit rd. 47.000 m² Gesamtfläche ist der Reifen-Online-Händler Delticom. Die Hallen 2 und 3, die spekulativ errichtet werden, bieten rd. 23.000 und 18.500 m² Mietfläche. Garbe wurde bei der Transaktion rechtlich von Neuwerk und steuerlich von Counsel beraten, die technische Due Diligence hat EnviroSustain übernommen.

TD Morning News abonnieren

Melden Sie sich für die TD Morning News and und erhalten Sie täglich einen kostenlosen Auszug aus unseren Branchennachrichten.