Hamburg: Inditex mietet groß im Überseequartier

Die Inditex-Gruppe wird im Westfield Hamburg-Überseequartier einen der künftig größten Flagship-Stores ihres Modelabels Zara eröffnen. Außerdem werden weitere Inditex-Marken dort unterkommen. Dies teilte Unibail-Rodamco-Westfield gestern mit. Zuvor hatte die "Textilwirtschaft" von einer Anmietung durch Inditex im Umfang von 10.000 m² berichtet, davon 5.000 m² Verkaufsfläche für Zara. Diese Zahlen ließ Unibail unkommentiert. Das Quartier soll im Herbst 2023 eröffnen. Vergangenen Sommer hatte Unibail Breuninger als Einzelhandels-Ankermieter auf 14.000 m² für das Quartier gewonnen.

TD Morning News abonnieren

Melden Sie sich für die TD Morning News and und erhalten Sie täglich einen kostenlosen Auszug aus unseren Branchennachrichten.