Interboden bekommt Investment- und Assetmanagement-Sparte

Interboden hat mit 3Komma1 Investment Management ein eigenständiges Unternehmen für Investment- und Assetmanagement gegründet. Als erstes Mandat übernimmt die Neugründung das Assetmanagement für ein in Aufbau befindliches Portfolio in Süddeutschland mit einem Zielvolumen von mindestens 1.000 Wohneinheiten. Das erste Objekt des Portfolios mit etwa 200 Wohneinheiten in der Metropolregion Nürnberg wird zum Jahresende fertiggestellt und übernommen. Einer der Schwerpunkte wird auf Serviced Apartments liegen. Bislang bot Interboden unter dem Namen 3Komma1 Verwaltungs- und Immobiliendienstleistungen an

TD Morning News abonnieren

Melden Sie sich für die TD Morning News and und erhalten Sie täglich einen kostenlosen Auszug aus unseren Branchennachrichten.