Berlin: Bald Baustart für 50.000-m²-Ensemble an der Jannowitzbrücke

Art-Invest und die Cesa Group wollen am 16. Juni den ersten Spatenstich für den Büro- und Handelskomplex "JaHo Berlin" beim S-Bahnhof Jannowitzbrücke setzen. Dabei sollen auf dem rd. 7.500 m² großen Grundstück in der Holzmarktstraße 3-5 drei Gebäude ("Holzmarkt-Kontor", "Holzmarkt 5" und "Jannowitz-Turm") mit rd. 50.000 m² Büro-, Gastronomie- und Einkaufsfläche entstehen. Der erste Bauabschnitt umfasst die Gebäude "Holzmarkt-Kontor" und "Holzmarkt 5" und wurde vom Architekturbüro Kuehn Malvezzi aus Berlin entworfen. Der zweite Bauabschnitt mit einem 75 m hohen Hochhaus stammt aus der Feder von David Chipperfield Architects. Die geplante Fertigstellung des Projekts war zuletzt für 2025 angepeilt.

TD Morning News abonnieren

Melden Sie sich für die TD Morning News an und erhalten Sie täglich einen kostenlosen Auszug aus unseren Branchennachrichten.