Hamburg: IT-Systemhaus Bechtle mietet 20.000 m² im „Mach2“

Die Bechtle AG zieht auf mehr als 20.000 m² Nutzfläche in die Gewerbe- und Logistikimmobilie "Mach2" in Hamburg-Wilhelmsburg. Konkret hat das IT-Systemhaus 16.244 m² Lager-, 1.930 m² Büro- und 2.561 m² Mezzaninfläche gemietet. Hinzu kommen 52 Innen- und 18 Außenstellplätze. Ein weiterer Nutzer für die letzten Flächen werde in den nächsten Wochen kommuniziert, teilt Four Parx mit, das den Komplex gemeinsam mit AEW und GSE Deutschland realisiert. Damit sei diese erste doppelstöckige Gewerbe- und Logistikimmobilie in Hamburg noch vor der Fertigstellung komplett belegt. Zuletzt wurden Vermietungen an Airbus und Jysk verkündet. Das "Mach2" entsteht auf dem ehemaligen Produktionsgelände des Getränkeherstellers Refresco und bietet insgesamt 123.000 m² Nutzfläche auf zwei gleichwertig nutzbaren Ebenen.

TD Morning News abonnieren

Melden Sie sich für die TD Morning News and und erhalten Sie täglich einen kostenlosen Auszug aus unseren Branchennachrichten.