Kiel: Values kauft Behördengebäude von Investa

Values Real Estate hat in der Kieler Innenstadt ein 15.900 m² Mietfläche umfassendes Büroensemble von Investa für seinen "Public Sector"-Fonds erworben. Es handelt sich dabei um die Gebäude Küterstraße 30 / Faulstraße 25-27, welche zum ehemaligen HSH-Nordbank-Sitz gehörten und 2020 für zehn Jahre an die Liegenschaftsverwaltung des Landes Schleswig-Holstein vermietet wurden. Der Mietvertrag schließt 175 Stellplätze mit ein, der Kieler Hauptbahnhof ist nur 900 m entfernt. Rechtlich und steuerlich wurde der Käufer durch Heuking Kühn Lüer Wojtek begleitet. In punkto ESG und Technik beriet Cushman & Wakefield. Der Fonds hat nun knapp 400 Mio. Euro investiert. Aufgrund der hohen Nachfrage insbesondere von Sparkassen und Genossenschaftsbanken weitet Values das geplante Fondsvolumen auf 500 Mio. Euro aus.

TD Morning News abonnieren

Melden Sie sich für die TD Morning News and und erhalten Sie täglich einen kostenlosen Auszug aus unseren Branchennachrichten.