Primonial kauft neun Seniorenheime von Procurand

Primonial Reim Germany erwirbt von Procurand neun Seniorenheime und vermietet diese an den Betreiber zurück. Der Triple-Net-Mietvertrag läuft über 20 Jahre. Sechs Einrichtungen befinden sich in Brandenburg, zwei in Sachsen-Anhalt und eine in Berlin. Das Portfolio umfasst 687 Betten in Pflegeeinrichtungen und 454 Einheiten für betreutes Wohnen. Primonial bringt die Immobilien in den Publikumsfonds Primovie ein. Rechtlich und technisch berieten Clifford Chance und TA Europe.

TD Morning News abonnieren

Melden Sie sich für die TD Morning News an und erhalten Sie täglich einen kostenlosen Auszug aus unseren Branchennachrichten.