Volckens gründet mit Immobilienprofis neues Beratungsunternehmen

Der frühere KPMG-Partner Hans Volckert Volckens hat zusammen mit renommierten Immobilienexperten das Beratungsunternehmen Blacklake Management Partner gegründet. Mit an Bord sind Martin Rodeck (zuvor Deutschlandchef von Edge), Karin Groß (ehemals Portfolioleiterin bei der Ärzteversorgung Westfalen-Lippe), Christian Schulz-Wulkow (ehemals Partner bei EY Real Estate) und der Rechtsanwalt und Freshfields-Partner Johannes Conradi. Außerdem soll Alexander Betz (zuletzt Patrizia) dazu kommen, EBS-Professorin Kerstin Hennig wird eine Beraterrolle einnehmen. Ab dem 1. Oktober wird Blacklake das operative Geschäft aufnehmen. Einen offiziellen Chef gibt es nicht, die Partner agieren als gleichberechtigte Anteilseigner. "Die Immobilienwirtschaft befindet sich im multidimensionalen Wandel, den es ökologisch und sozial verantwortlich sowie ökonomisch vorteilhaft zu gestalten gilt", so Volckens. Blacklake habe für jede Frage einen passenden Experten und sei in dieser Zusammensetzung sicher einmalig in Deutschland.

TD Morning News abonnieren

Melden Sie sich für die TD Morning News an und erhalten Sie täglich einen kostenlosen Auszug aus unseren Branchennachrichten.