Aventos plant gemischtes Gewerbequartier in Nürnberg

Aventos will auf dem insgesamt 3,56 ha großen ehemaligen Investa-Gewerbeareal in der Von-der-Tann-Straße 31 in Nürnberg ein gemischt genutztes Quartier mit Büro-, Labor- und Gewerbeflächen realisieren. Zudem ist der Neubau eines Supermarkts und eines Parkhauses geplant. Der Investmentmanager hatte die Fläche im Januar erworben und jetzt off-market ein rd. 10.000 m² großes Teilgrundstück an die Feser-Graf Gruppe verkauft. Dort will der Autohandel ein gemischt-genutztes Gebäudeensemble zur Eigennutzung realisieren. Für sein "Paolo – Park Office Lofts" genanntes Projekt stehen Aventos jetzt noch 25.000 m² Grundstücksfläche zur Verfügung, die mit einem ca. 2.600 m² großen, langfristig vermieteten Rechenzentrum und einer über 17.000 m² großen Büroimmobilie bebaut sind. Bei dem Ankauf des Teilgrundstücks wurde die Feser-Graf Gruppe von Küspert und Küspert beraten.

TD Morning News abonnieren

Melden Sie sich für die TD Morning News an und erhalten Sie täglich einen kostenlosen Auszug aus unseren Branchennachrichten.