Hamburg: HIPE baut 50 Wohnungen in Schnelsen

Die Hamburger Immobilien Projekt- & Entwicklungsgesellschaft (HIPE) plant 50 Wohnungen in Schnelsen. Für das Bauvorhaben mit einem Investitionsvolumen von rd. 15 Mio. Euro hat das Unternehmen nun ein rd. 3.200 m² großes Grundstück in der Holsteiner Chaussee 191-195 erworben, für das bereits eine Baugenehmigung vorliegt. Dabei vermittelt hat die Neubauteam CVJ Kapital & Immobilienberatungsgesellschaft, ein neu gegründetes Tochterunternehmen des Maklerhauses Von Järten & Cie, das auch den Exklusivvertrieb der Wohnungen übernimmt. Nach deren Angaben wird derzeit noch sondiert, ob der Vertrieb global oder im Einzelverkauf erfolgen wird. Der Baubeginn ist für Anfang 2016 geplant. Die Tiefgarage des Gebäudes wird 44 Stellplätze umfassen.

TD Morning News abonnieren

Melden Sie sich für die TD Morning News and und erhalten Sie täglich einen kostenlosen Auszug aus unseren Branchennachrichten.