Krefeld: Segro erweitert Logistikpark ohne Vorvermietung

Segro hat an der Oberschlesienstraße in Krefeld-Süd Anfang des Jahres weitere Flächen erworben und wird seinen dortigen Logistikpark spekulativ erweitern. Bis Jahresende sollen gut 10.400 m²  Mietfläche entstehen, die in drei Einheiten ab 2.500 m² unterteilbar sind. Damit wächst der Park, in dem u.a. DSV, Expeditors und Asics Mieter sind, auf mehr als 220.000 m² Gesamtfläche. Zum Investitonsvolumen macht Segro keine Angabe.

TD Morning News abonnieren

Melden Sie sich für die TD Morning News and und erhalten Sie täglich einen kostenlosen Auszug aus unseren Branchennachrichten.